Technologie > Innovationen

Forschung und Entwicklung

Wissen

In einer Zeit, in der sich das Wissen binnen weniger Jahre verdoppelt, ist ein intensiver Kontakt zu Forschung und Entwicklung unabdingbar. Schon seit vielen Jahren beteiligen wir uns an Forschungsvorhaben verschiedener Universitäten und Fachhochschulen und arbeiten mit dem Süddeutschen Kunststoffzentrum zusammen. Wir stellen Know-how und Material zur Verfügung; aber auch eigene Forschungsvorhaben werden ins Leben gerufen. Dabei geht es um Untersuchungen im Dauereinsatz und an Herstellungsverfahren sowie Neuentwicklung, die praktisch wie auch in Computer-Simulationen erfolgen. Selbst ausländische Institute werden miteinbezogen.

Engagement

Außerdem engagieren wir uns im VDMA-Forschungsfond. Nur durch Bündelung aller Kräfte und deren ideales Zusammenspiel kann der Vorsprung gehalten werden.
Dabei werden kontinuierlich die einzelnen Einflussgrößen wie Markterfordernisse, Fertigungsbedingungen, Materialfluss und Mitarbeiterverhalten soweit nur möglich aufeinander abgestimmt und technologisch ausgereifte Produkte erzielt, die durch Patentanmeldungen ihren Schutz finden.

 

Patente - Neuentwicklungen - Intelligente Dichtsysteme

Hunger DFE Dichtungs- und Führungselemente
EVD - Extern vorspannbare
Dichtung

Ergebnis der bisherigen Entwicklungsarbeiten sind neuartige Dichtungs- und Führungselemente, für die weltweit Patente erteilt wurden, die auch heute noch ständig durch neue Patentanmeldungen ergänzt werden.
So sorgte neben den laufenden Patentverfahren die Entwicklung von intelligenten Dichtsystemen für reichlich Gesprächsstoff in der Fachwelt. Das extern vorspannbare Dichtsystem EVD kann bei erster Leckage durch manuelles oder automatisches Vorspannen die Dichtwirkung und somit die Lebensdauer einer kompletten Anlage um ein Vielfaches erhöhen. Es laufen in dieser Richtung auch weitere Patentverfahren zu intelligenten Abstreifsystemen. Mehr Infos zum EVD...

 

 

 

DMD Tandem 2000
DMD Tandem 2000

Das Dachmanschetten-Dichtsystem DMD-Tandem 2000 mit dem millionenfach bewährten TDI-Nutring und Gleitring wird ohne Gewebe aus modernen hoch- und verschließfesten Kunststoffen hergestellt. Verfahrgeschwindigkeiten bis zu 1 m/s werden mit diesem neuen HUNGER Dachmanschetten-Dichtsystem erreicht. Mehr Infos ...